Philosophie Unternehmensberatung Coaching Rahmenbedingungen Profil Kontakt
Beratungsgrundsätze

Grundlegende Voraussetzungen für meine Beratungstätigkeiten sind:

Vertraulichkeit

Alle Informationen des Klienten, die mir über die gemeinsame Arbeit bekannt werden, behandle ich streng vertraulich. Gespräche und Aufzeichnungen aller Art werden nicht an Dritte weitergegeben.

Freiwilligkeit
Bei Coachings, die vom Arbeitgeber vermittelt werden, muss der Mitarbeiter sein Einverständnis zum vorgeschlagenen Gesprächsthema geben. Die Teilnahme an den Gesprächen ist freiwillig.

Verantwortung
Für die Handlungen und Umsetzungen der gemeinsam erarbeiteten Massnahmen zur Erreichung des vereinbarten Zieles ist der Klient verantwortlich. Für den Beratungs- und Coachingprozess bin ich verantwortlich.

Ergebnisorientierung
Die Beratungs- und Coachinggespräche sind ziel- und ergebnisorientiert. In der Kontraktphase vereinbaren wir die Zielsetzungen, bestimmen das Vorgehen und klären die Rahmenbedingungen.



Fortsetzung
Home